Donnerstag, 3. April 2014

Da habe ich mich riesig gefreut...

 Hallo ihr Lieben,

ich hatte ja Ende März Geburtstag und habe wieder total schöne Geschenke bekommen und mich riesig darüber gefreut. Die Bilder habe ich frei Nase eingestellt.








Von meiner lieben Nachbarin.




                            Von meiner Tochter Lisa und der Teddy von der Schnecke. Ein total                                                                                schöner Duft







Dies beides ist von meiner Freundin Bianca und ihrer Mutter. Dieser Göffel ist super und die Stricknadeln ein absoluter Traum.




Dies ist von meiner Freundin Franzi, ist der nicht toll. Den Baum hat sie selber gemacht und gesagt: Falls die mal ein Knopf fehlt, pflückst du dir einfach einen vom Baum. :)

 
Dieser kleine Freund ist von Franzis                  Ein Gutschein für das Stoffgeschäft hier, von
Tochter Yvi, Sie kann auch total schöne           meiner Freundin Nadine, da werde ich        

Bilder malen.                                                     bestimmt etwas schönes finden


Von meinem Sohn und seiner Freundin Mimi. Dazu gibt es noch  Stricknadeln, die ich  mir aussuchen darf








Das habe ich bon meinem Schatz bekommen, da mein Handy chronisch leer ist. Außerdem gibt es noch ein Fahrrad, welches demnächst abhol bereit ist.

















Diese beiden tollen Bücher habe ich von meiner langjährigen Freundin Britta bekommen. Sie konnte sich einfach nicht entscheiden <3 p="">Es war ein schöner Tag im Kreis mit meiner Familie. Abends haben wir noch gemütlich gegrillt, denn das Wetter war einfach traumhaft.



So, gestrickt habe ich auch. Ein paar Mojos für die Schnecke. Regia Garn in Größe 28/29



und gefärbt habe ich auch mit meiner Freundin Nadine, die Lisa einen Ärmelschal gestrickt hatte. Der wurde gestern gefärbt. Von den Ärmeln zur Mitte hin immer heller werdend.
Ich habe mir mein erstes Lacegarn gekauft und auch gefärbt zur Hälfte von außen nach innen in grün und die andere Hälfte in pink.


 Nun heißt es erstmal ribbeln und dann wickeln. Ich werde mir wohl einen Loop  daraus stricken. Zurzeit bin ich aber dabei ein paar Socken für Mimi zu stricken. Bilder folgen natürlich.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine <3 Worte.