Sonntag, 24. Januar 2010

Weil sie so gefallen haben

Als ich mein gestricktes für Serafina Mia, die übrigens noch immer auf sich warten lässt, mit ins Büro genommen habe, war es um meine Kollegin Veronika geschehen. Sie war ganz aus dem Häuschen, als sie die Strümpfe gesehen hat, obewohl man ja eher "Strümpfchen" oder  sagen kann. Sie hat vor 3 oder 4 Monaten auch eine Enkeltochter bekommen. Da habe ich ihr nun kurzerhand am Wochenende ein Paar gestrickt, eben nur halt etwas größer. Ich bin schon gespannt auf morgen, wenn ich sie Veronika gebe. Die wird bestimmt wieder ganz hin und weg sein. Hoffentlich passen sie, aber ich denke schon. Ich werde euch dann wieder berichten. Allen noch einen schönen Sonntagabend.

1 Kommentar:

  1. Das sind aber auch niedliche Söckchen. Herzallerliebst.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine <3 Worte.