Mittwoch, 23. November 2016

Alle guten Dinge sind drei...

Hallo, ich weiß ja nicht wie du zu Duftkerzen so stehst, aber ich habe nun den dritten Versuch gewagt. Ich mag es zwischendurch schon mal ganz gerne. 

 Ich habe mir die Duftkerze "I Love you" gestern von  Glade By Briese ekauft. Das Bild dient dir zur Ansicht, wie groß die Kerze ist. 

 

 Im Geschäft fanden unsere Tochter und ich den Duft ja noch ganz angenehm. Als wir zuhause waren, habe ich sie dann auch gleich angezündet und nach einer halben Stunde war der Duft so unangenehm, das ich Kopfschmerzen bekam und mir auch schlecht wurde. Ich habe sie dann gleich raus in den geschlossenen Wintergarten gestellt.  Nun könnte man ja meinen, das ist Einbildung. Ist es aber nicht, da es nicht das erste Mal passiert ist. Ich habe in längeren Zeitabständen schon zweimal eine Kerze aus diesem Haus gekauft und es war jedesmal dasselbe Problem. Bei Kerzen von Partylite habe ich das nie gehabt. Meine Freundin war eben hier und ich hab ihr davon erzählt. Was soll ich sagen, sie hat genau dieselben Erfahrungen gehabt. 

Zwei Sterne gibt es für das Glas, die schöne Farbe und den Duft der "nicht" angezündeten Kerze. Ich für mich habe nun beschlossen, das alle guten Dinge drei sind. Das war es dann. Ich werde nun keinen neuen Versuch mehr starten. Ich werde mir zukünftig weiterhin duftfreie oder Kerzen von Partylite holen. Bei denen hätte ich noch nie das Problem. Die Flasche dient nur zu Größenangabe. Ach ja. Ich 4,99 Euro bezahlt. Falls jemand Interesse hat und mit den Kerzen keine Probleme hat.

Was hast du für Erfahrungen mit Duftkerzen gemacht?

Liebe Grüße 

Manja

Ach ja, heute ist Bergfest. Nur noch zwei Tage bis zum Wochenende. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine <3 Worte.