Samstag, 19. November 2016

Testbericht LILLYDOO Windeln

Hallo meine Liebe, 
heute habe ich einen Testbericht für Dich und zwar habe ich die Windeln von LILLYDOO an unserer Mini Maus getestet. 

Ich habe mir ein Testpaket bestellt um erstmal zu gucken, wie Yuna mit der Haut auf die neuen Windeln reagiert und so sind sie bei uns eingezogen: 

 

Zuckersüß verpackt, man erkennt mit wie viel Liebe zum Detail gearbeitet wurde. 



Das Testpaket besteht aus 10 Windeln und 15 Feuchttüchern 

 

 LILLYDOO Windeln sind frei von Parfümen und Lotionen. Sie sind sehr weich und haben einen super Sitz an meiner Mini Maus. Dank des süßen Design sind sie ein klasse Blikfang und stehlen jeder anderen Windel die Show. 

 


Die LILLYDOO Windel ist übrigens komplett Vegan und da Sie mit PETA zusammen arbeiten ist sie auch komplett frei von Tierversuchen! Ich hatte Dir oben ja schon geschrieben, dass sie frei von Parfümen und Lotionen ist. Sie ist aber auch Ökologisch hergestellt, das heißt Windel und Verpackung sind Umweltschonend hergestellt und dies wird sogar mit dem Nordischen Umweltzeichen garantiert. Das alles gilt selbstverständlich auch für die Feuchtücher, diese wurden  Dematologisch getestet. 


Wie ist mein Eindruck von der LILLYDOO Windel und den Feuchtüchern? 

Die Feuchttücher haben einen angenehmen Duft und sind schön dick. Sowas habe ich bei keinem anderen Feuchttuch bis jetzt gehabt. Was mir auch aufgefallen ist, das sie schön feucht sind. Sein wir mal ehrlich, wie oft hat man Feuchtücher die endweder trocken oder nur ein wenig feucht sind. Ich habe immer lieber 2 Feuchttücher genommen als wie 1, damit ich mir auch sicher war das nichts durch geht. Das brauchte ich bei den LILLYDOO Feuchttüchern nicht. 

Zu den Windeln: als ich die Verpackung aufgerissen habe, habe ich als erstes dran gerochen. Ich finde das sie genauso wie die Originalen Pampers riechen. Gleich am 1ten Tag ist leider gleich Muttermilchstuhl rüber aber das habe ich auch ab und zu bei normalen Windeln. Was mich gestört hat das sie zB durch hängen. weißt du was ich meine? Wenn im Schritt einfach alles runter hängt. Da bin ich ein wenig von den Pampers verwöhnt. Im großen und ganzen sehe ich sonst kein Unterschied, zwischen den original Pampers und den LILLYDOO Windeln. Was aber ein sehr sehr großer Unterschied ist, von Pampers ist die Feuer rot und wund und von der Kombi von LILLYDOO überhaupt nicht mehr.

LILLYDOO hat mich und meine kleine überzeugt und ich freu mich schon auf unser Abo. Bestell doch einfach mal das LILLYDOO Testpaket. 

Ich würde mich über ein Komentar freuen. Wie du LILLYDOO findest und was du für Erfahrungen gemacht hast 


 
Für's lesen 

Und eine wundervolle Zeit 

Deine Lisa 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine <3 Worte.