Freitag, 7. Dezember 2012

Viel Neues gibt es...



Hallo ihr Lieben,

die letzten Wochen waren wir stark eingebunden, darum gibt es nun einen Überblick für euch.

Ich sag nur Renovierung - Umzug - Nähen - Kino und stricken.

 Meine Schwiegermutti hat sich entschlossen bei uns mit 77 Jahren auszuziehen und noch mal in eine eigene Wohnung zu ziehen. Nur das ist nicht bei uns sondern 45 km entfernt in Hamburg Harburg. Ihre Schwester wohnt dort 3 Straßen weiter. Wir haben 19 Jahre zusammengewohnt und teilweise sehr eng, da ihr Wohnbereich anfangs noch angebaut werden musste. 
Also haben wir die letzten Wochen neben der Arbeit, ihre Wohnung renoviert und letztes Wochenende den Umzug gemacht. Morgen fahren wir dann wieder hin und bauen die Küche ein und noch etwas Kleinkram. 
Lisa ist nebenan schon am Tapeten abreißen, da sie die Wohnung mit ihrer Tochter beziehen wird und die Schnecke dann ein eigenes Zimmer bekommt.

Trotzdem haben wir aber auch etwas Zeit für uns genutzt.
Am 24.11. haben wir mit ganzen vielen netten Menschen den letzten Teil von Twilight im Kino gesehen. Wir haben fast die ganze Reihe belegt. Bei jedem Teil wurden es mehr :). 


Letzten Mittwoch waren Lisa und ich mit Serafina in ihrem ersten Kinofilm und sie hat es richtig gut gemacht. Wenn sie etwas interessiert hat sie aber auch echt Geduld. 10 Minuten vor Schluß musste sie dann noch mal schnell aufs Klos und dann wurden noch ein paar Sitze ausprobiert. Wir hatten das Kino mit einer anderen Mutter und ihren beiden Kindern ganz allein für uns.


Tja und dann habe ich auch gerade etwas auf den Nadeln. Einmal einen Loop mit einem Verlaufsgarn von Schoppel - "Charisma" - Zauberbällen. Mein erstes Lochmuster. Wirklich sehen kann man es allerdings nicht, aber es sieht trotzdem schön aus :)
Auf den anderen Nadeln habe ich ein Mütze. 












Ja und zu guter letzt hat meine Tochter Lisa für ihre kleine Maus heute ein Jacke aus der Nähmaschine springen lassen.  ICh finde die ist ihr richtig gut gelungen und die Schnecke ist auch total verliebt.


Das war es erstmal und ich werde mir nun eure Blogs wieder anschauen. Ich wünsche uns allen einen schönen 2. Advent. Ach ja, meine Tochter hat mir einen Kranz geschenkt. Ist der nicht schön?


                                                                 
    &


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine <3 Worte.