Freitag, 26. Oktober 2012

Soeben entsprungen ...

Hallo ihr Lieben,

die sind soeben von meinen Nadeln gesprungen. Sie sind für die Lütte. Sie hatte beim ersten schon gleich gefragt, wo der andere denn wäre :) Nun habe ich noch von meiner Freundin Nadine ein paar passende Sohlen für Hüttenschuhe geschenkt bekommen. Es müssen aber erst die Fäden vernäht werden und das macht meine Schwiegermutti morgen. Dann kommen auch die Sohlen dran. :) Da ich nebenbei "The Voice of Germany" gucke habe ich es heute mit dem Handy fotografiert und die Socken einfach auf meinem Bein geparkt :)



Ja, morgen. Morgen werde ich da mit Sicherheit keine Zeit für haben, da wir morgen unser Horrorturnier auf unserem Parcoursgelände haben. Heute haben wir schon eingekauft. Wir werden Südamerikanische Mitternachtssuppe machen. Die Schützen werden zum Teil dann auch verkleidet und geschminkt kommen. Ich bin schon gespannt. Neulich waren wir zum vorbereiten da und es lagen die Ziele im Eingangsbereich, die schon für Serafina etwas gruselig aussahen. Ich habe ihr dann gezeigt, das die nicht echt sind und die unter anderem mit Zeitung ausgefüllt sind. Da war dann schon alles okay. Andre hat sich eine Maske gekauft, die hatte sie dann auch schon gleich in der Hand. Ihr werdet dann so bald wie möglich Fotos sehen. Es fängt um 17:00 offiziell an, aber wir müssen ja schon mittags da sein, wegen der Zubereitung. Bis die Schützen aus dem Parcours zurück sind wird es mit Sicherheit so ca. 20/21:00 sein. Sonntag muss ich allerdings erstmal meinem Cousin um 10:00 beim Umzug helfen.Er hat mir verspr. ochen, das ich auch meinen Kaffee bekomme :)  Danach muss ich erstmal sehen wie fit ich noch bin :) Also bis dahin wünsche ich euch erstmal ein schönes Wochenende, ich fange nun eine Mütze für meinen Sohn an zu stricken.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine <3 Worte.