Sonntag, 10. Juni 2012

Mal wieder was von uns

Am Dienstag war ich mit Serafina das erste mal zum Erdbeerpflücken in Quickborn. Als wir angekommen sind haben wir 2 Körbe bekommen und sind los und sind gegangen und gegangen, doch dann ab der Mitte waren dann auch tatsächlich saftige rote Erdbeeren zu finden. Serafina und ich haben uns natürlich die Bäuche vollgeschlagen * leckkkker *. Wir haben wirklich 4Kg gepflückt. Am Abend habe ich dann Erdbeerquark gemacht und am nächsten Morgen mit meiner Mama und Serafina so leckere Erdbeermarmelade. 



Wie man auf dem Bild von der Marmelade sieht, mussten wir wieder was mit unserer Stickmaschine machen. 
Bei dem bisschen Sonne habe ich mich gewundert das überhaupt schon welche Reif sind.

Geburtstagsgeschenk der besonderen Art 

Gestern war ich auf einem 30ten Geburtstag eingeladen und ich fand es so blöd einfach nur so die nackte Flasche hinzuhalten und hier könnt ihr sehen was ich gemacht habe. 


Ist das nicht Süß geworden :-) 


Abendliche Schönheiten

Ich fahre jetzt schon seit ein paar Tagen, immer mit dem Fahrrad bei uns durchs Moor und da bewunder ich jedes mal wie schön eigentlich ein Sonnenuntergang ist. Manchmal fährt Mama auch mit. Jetzt habe ich mir überlegt euch einfach immer ab und an mal einen kleinen Ausschnitt zu zeigen. 

Das war von den letzten Tagen ...


... und das war von heute. 

Bilder auf unserem Garten 

Heute bin ich wie oben schon beschrieben, meine abendliche Fahrradrunde durchs Moor gefahren   (man muss ja was für seine Gesundheit machen :D ) und kam danach nach hause und dachte, ich zeige euch ein paar Blütenprachten aus unserem Garten 


Einen schönen Abend wünsche ich euch noch.



Kommentare:

  1. Endlich hab ich mal Zeit hier in Ruhe vorbeizuschauen. Kaum zu glauben, wie groß deine Enkeltochter schon ist. War das nicht erst gestern????
    Ich laß mal liebe Grüße da und schau mich noch ein bißchen um.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      schön das du mal wieder vorbei schaust. JA die Zeit vergeht wirklich wie im Flug. Die Schnecke ist schon 2 1/2 und redet wie ein Wasserfall. Sie ist wissbegierig und liebt es an der frischen Luft zu sein. Ansonsten mag sie sehr gern Bücher und tanzen und möchte auch immer gern mithelfen, sei es Geschirr weg räumen oder nähen.

      Ganz liebe Grüße,

      Manja

      Löschen

Vielen Dank für deine <3 Worte.