Mittwoch, 28. März 2012

Ich habe einen so schönen Award erhalten....

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute in meinem Blog geschaut und unter meinem Post zu meinem Geburtstag ein so schönes Geschenk erhalten. Bianca hat ihn mir geschenkt und ich habe mich riesig über ihn gefreut.


Ist der nicht toll? Tausend Dank Bianca.

Bianca lebt mit ihrer tollen Familie in England. Schaut mal auf ihren Blog, sie hat dort wundervolle Stickereien und natürlich auch ihre Familie.

Da es ein deutschsprachiger Avard ist, brauche ich es nicht zu übersetzen. Für die, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind, bedeutet es: Liebling, Liebste oder Liebsten. Dieser Avard wird von Bloggern an andere Blogger weiter gegeben, die weniger als 200 Leser / Anhänger haben und soll helfen diese Blogs bekannter zu machen. Der Avard ist mit 4 Bedingungen verbunden, die jeder Empfänger bei der Annahme erfüllen muss:

1. Wähle 5 Blogs die 5 bis weniger als 200 Leser / Anhänger haben und den Liebster Award zu vergeben.

2. Zeige deinen Dank dem Blogger, der dir den Award gegeben hat, in dem du ihn mit deinem Blog verlinkst.


3. Schreibe den Award in deinem Blog. Liste die 5 Blogs auf, denen du ihn weiter gegeben hast und kommentiere es auf dem Blog, das sie wissen was du für sie hast.

4.Teile 5 zufällige Fakten über dich selbst, was andere Menschen nicht über dich wissen


Ich werde die Auszeichnung an folgende Blogs weiter geben :



Ich könnten natürlich noch vielen anderen tollen Blogs den Avard vergeben, aber ich durfte ja nur 5 auswählen. Man sieht mit wie viel Liebe, Zeit und natürlich Kreativität und Individualismus dieser Blog erstellt wurdet. Dazu kommen noch die ganzen persönlichen Dinge die mit hinein gewoben wurden. Das macht jeden Blog für sich, einzigartig und liebenswert.


Fünf zufällige Fakten über mich:

1. Ich mag es nicht zu bügeln.

2.Ich gehöre zu den Sammlern und Jägern. Meine Tochter sagt dann " Mama, du musst dich aber    auch mal von Sachen trennen" Was soll ich sagen, sie hat recht :)

Wenn ich mit Freunden zusammen bin kann ich über Gott und die Welt reden. Mein Problem ist aber vor einer Gruppe was vorzutragen, auch wenn ich die alle kenne. Ich habe dann das Gefühl ich werde rot wie eine Ampel und könnte nur noch im Erdboden versinken.

4. Ich kann schlecht "Nein" sagen.

5. Wenn ich etwas mache, in Form von stricken, sticken oder ähnlichen, gebe ich es gern weiter, anstatt auch mal für mich zu behalten. Da arbeite ich aber dran. :)

So nun wisst ihr 5 Fakten über mich, die nicht jeder kennt.

Ich stehe mit meinem Blog noch immer ganz am Anfang, aber ich finde ihn trotzdem schon sehr gut für meine Verhältnisse. Wenn ihr etwas habt, was ich besser oder lieber nicht in meinem Blog machen sollte, sagt es mir. Ich freue mich wenn euch der Award genauso gefällt wie mir.  Ich danke euch





Kommentare:

  1. Huhu Manja
    danke für den schönen Award ....ich nehme ihn sehr gerne auch zum 2. mal an und gebe ihn an alle meine Blogbesucher und an die Blogs die ich verfolge weiter ....den jeder von ihnen hat den Award auch verdient .
    Vielen lieben Dank .
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. bei Punkt 2 wird's wieder mehr: http://amberlight-label.blogspot.de/2012/03/2-blog-geburtstag-auslosung.html

    AntwortenLöschen
  3. LIebe Manja, ich bedanke mich ganz herzlich für den tollen Award, auch wenn es ein paar Tage gedauert hat bis ich zum Verlinken kam....
    Schönes Wochenende und liebe Grüße aus dem Ländle von
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manja,
    vielen vielen Dank für diese Ehre, den Award an mich weiter zu geben. Sorry, daß es so lange gedauert hat, bis ich mich melde. Habe durch Zufall gerade deinen Kommentar auf meinem Blog entdeckt und mich schon gefragt, wieso ich nicht mehr benachrichtigt werde, wenn Kommentare geschrieben werden? Daran muß ich noch arbeiten. Also,- vielen vielen Dank, ich nehme ihn sehr gerne mit und lese auf deinem Blog auch immer wieder gerne....

    Dir einen schönen Rest-Muttertag,
    ganz ganz liebe Grüße,

    Yerusha

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine <3 Worte.