Montag, 1. März 2010

Zitronen-Käse-Kuchen, absolut lecker und fettarm

Das gab es am Wochenende bei uns zum Kaffee. Es ist eine Käsekuchen ohne Boden und kalorienarm. Gefundne habe ich das Rezept im WWW. Ich wollte gern was mit Zitone backen für meinen Mann, der das sehr gerne mag.

1 TL Öl
30 g Paniermehl
1 EL Zucker
175 g Zucker
500 g Quark, (Magerquark)
1 Pck. Frischkäse, Magerstufe
1 Ei
4 Eiweiß
1 Pck. Vanille - Pulver
Finesse Geriebene Zitronenschale v. Dr. Oetker

Zuerst pinselt ihr dünn die Backform mit Öl ein. Semmelbrösel und 1 Eßl. Zucker mischen und dann in der Backform gut verteilen.
Das Eiweiß steif schlagen. Die übrigen Zutaten gut verrühren und dann zum Schluß den Eischnee unterrühren.

Den Backofen auf 175°C normal oder 150°C Umluft und dann für 45 min. backen.

Pro Stück sind es dann 200kcal. oder für WW 4 Punkte

Beim Nachbacken viel Spaß und Guten Appetit

Guten Appetit
Posted by Picasa

1 Kommentar:

  1. Hallo Manja, danke für deinen lieben Kommentar,

    ja, Karlchen ist gekauft, am Donnerstag kann ich ihn abholen, die melden den noch an und so... ich glaub dat selbst noch nicht, dass ich sowas mal durchgezogen hab. Ohne Mann. Der lacht sich kaputt.

    Deine Enkelin ist ja süüüüss, meine Kids sind quasi gleich alt, aber das wird wohl noch ne Weile dauern...

    Viel Spaß mit der Lütten, ich schau mal wieder rein!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine <3 Worte.